Unser Spaziergang führte uns vorbei an liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und idyllischen Innenhöfen mit mediterraner Vegetation, gastlichen Häusern, kleinen Geschäften und Galerien. Zum Schluss der Führung ein Kurzaufenthalt im Innenhof der Weinfreunde Neustadts mit der Probe eines schmackhaften "Rieslings"!
Zurück zum Marktplatz, dem wohl schönsten Platz in der Pfalz. Er ist das historische Zentrum der Stadt und schmückt sich mit der gotischen Stiftskirche, dem Rathaus und dem Scheffelhaus. Auf dem Marktplatz ist auch der Weihnachtsmarkt beheimatet. Beim längeren Aufenthalt hat uns bei dem sonnigen Wetter, aber kaltem Wind, die Bratwurst und der Glühwein besonders gut getan.
Fazit: Neustadt wird auch im Sommer eine Reise wert sein.
fdi_mannheim_ludwigshafen_speyer032.jpg
fdi_mannheim_ludwigshafen_speyer033.jpg
fdi_mannheim_ludwigshafen_speyer030.jpg
fdi_mannheim_ludwigshafen_speyer031.jpg
fdi_mannheim_ludwigshafen_speyer029.jpg
fdi_mannheim_ludwigshafen_speyer028.jpg
fdi_mannheim_ludwigshafen_speyer027.gif
Seite 4